Bücherei St. Lamberti Ochtrup
Marktstraße 8
48607 Ochtrup
 
Telefon 0 25 53 · 98 270
Telefax 0 25 53 · 98 271
 
E-Mail info@buecherei-lamberti-ochtrup.de
www buecherei-lamberti-ochtrup.de
 
Montag geschlossen
Dienstag 10-12 15-19 Uhr
Mittwoch-Freitag 10-12 15-18 Uhr
Samstag 10-13 Uhr
  • Facebook Logo
  • Twitter Logo
  • Instagram Logo

Herzlich Willkommen auf den Webseiten der Bücherei St. Lamberti in Ochtrup!

Auf unserer Homepage finden Sie alle Informationen über unsere Angebote, Veranstaltungen und den Service der Bücherei.


WebOPAC funktioniert wieder


Unser WebOPAC ihat noch ein Update bekommen und sollte jetzt wieder funktionieren.

Nur am Design muss noch gearbeitet werden.





.

Die Bücherei bleibt am 6.6.19 geschlossen!


Am Donnerstag findet unsere letzte Qualifizierungsrunde in dem Projekt "Sprachschatz - Bibliothek und Kita Hand in Hand" statt.
Aus diesem Grund bleibt die Bücherei den ganzen Tag geschlossen!



Bibliothek der Dinge


In der KW 46 erhielten wir die Spende der Verbundsparkasse Emsdetten Ochtrup für unsere Bibliothek der Dinge. Ganz herzlichen Dank dafür!

Viele Dinge sind Ausleihbar.
Wenn ihr wissen wollt, was so ausleihbar ist, schaut doch mal in unseren Katalog. Bei der erweiterten Mediensuche die Mediengruppe "Bibliothek der Dinge" auswählen.
Mit dabei sind z.B. eine Nähmaschine, eine Action Cam, 1 Sofortbildkamera, 1 Gitarre, 1 Ukulele, ein Grafiktablett, 1 Schneidemaschine, diverse Silikonbackformen...



Bei uns gibt es jetzt auch  Tonies in der Ausleihe!

Mit der Toniebox können auch kleine Kinder selbständig Kinderhörspiele hören, ohne das Gefahr besteht, dass eine CD verkratzt, ein CD-Player zu Boden fällt o.ä.  Die Toniebox ist kindgerecht und unverwüstlich. Die Hörspiele gibt es auf Figuren, die nun in der Bücherei auch ausleihbar sind. 

Für die Sprachförderung sehr hilfreich sind auch die Kreativtonies, auf denen eigene Texte aufgenommen werden können.




E-Mail-Benachrichtigungen


Was lange währt, wird endlich gut...

Nun ist es soweit: Ab sofort können sich alle, die es wünschen, 2-3 Tage vor Ablauf der Leihfristen per E-Mail benachrichtigen lassen. Dann ist noch Zeit für eine Verlängerung oder die rechtzeitige Rückgabe.

Ebenso sind Benachrichtigungen über eingetroffene Vormerkungen per E-Mail möglich.

Um den Service zu aktivieren, benötigen wir das ausgefüllte Formular, welches in der Bücherei ausliegt oder hier unter Service heruntergeladen werden kann.